Leckerer Reibekuchen bei der Frühjahrsmesse

Anlässlich der Frühjahrsmesse der Interessengemeinschaft der Sevelener Gewerbetreibenden

am 9. und 10. April hatte unser Chor die Aufgabe übernommen, einen Reibekuchenstand zu betreiben.

 

Nach den organisatorischen Vorbereitungen  - wie z. B. der Beschaffung des benötigten Materials und der Erstellung eines Einsatzplanes usw.  – traf sich der Vorstand am Samstagmorgen um die erforderlichen Transport- und Aufbauarbeiten zu erledigen. Drei Sängerinnen kümmerten sich in dieser Zeit um die Zubereitung von ca. 75 kg Reibekuchenteig. Die bereits geriebenen Kartoffeln dazu wurden freundlicherweise von der Familie Diepers aus Holthuysen gestiftet. Dafür herzlichen Dank.

 

Um 11.00 Uhr trat dann die erste Schicht ihren Dienst an. Der Samstag startete dann trotz – oder wegen – herrlichstem Frühlingswetter doch recht verhalten, so dass man am Abend doch überwiegend betretene Gesichter sah.

 

Der Sonntag machte dann jedoch alles wieder gut. Der Verkauf brummte und fast der gesamte Teig konnte verarbeitet werden und als „Der leckerste Reibekuchen der Frühjahrsmesse“ an die hungrigen Gäste verkauft werden.

 

Beim Abbau am Sonntagabend sah man dann nicht nur bei unserer Kassenwartin einen zufriedenen Gesichtsausdruck.

 

Auch an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle, die geholfen haben.

 

Hans-Wilh. Gartz

-Schriftführer-